Amtsturngala in Gstaad

Am Samstag, 18. Mai 2019 fand die alljährliche Amtsturngala im OSZ Ebnit statt. Die Turnvereine Saanen-Gstaad, Gsteig-Feutersoey, Lauenen und Zweisimmen präsentierten ihre diesjährigen Wettkampfprogramme vor einheimischem Publikum.

Die Turnvereine aus dem Simmental und dem Saanenland treffen sich jedes Jahr im Frühsommer an der Amtsturngala. Diese stellt eine Art öffentliche Hauptprobe der kommenden Turnfestsaison dar. Die Turnvereine durften zahlreiche Zuschauer begrüssen.
Der TV Saanen-Gstaad eröffnete den Anlass um 19.00 Uhr mit einem sehr schönen Schaukelring-Programm. Weiter ging es mit dem Team Aerobic des TV Zweisimmen unter der Leitung von Monika Dumont, Eveline Rufener und Lisa Zeller. Sie zeigten gekonnt ihr Programm. Im Anschluss zeigte der TV Saanen-Gstaad mit Gymnastik Bühne ihre Darbietung. Nach einem kurzen Umbau zeigte die Gerätekombination TV Gsteig-Feutersoey ihr Barren-Schulstufenbarren-Programm. Trotz einiger Musikunterbrüchen turnten sie ihr Programm ohne grosse Probleme durch. Danach startete die Gerätekombination des TV Zweisimmen mit ihrem Boden-Barren-Schulstufenbarren-Programm, unter der Leitung von Dani Dumont, Steffi Rösti und Corina Hostettler. Sie präsentierten auch gleich ihre neuen Turnkleider, welche die Turnerinnen und Turner an der Amtsturngala das erste Mal trugen. Sobald der TV Saanen-Gstaad bereit war, starteten sie ihr Bodenprogramm.Weiter ging es mit einer Darbietung Gymnastik Kleinfeld vom TV Gsteig-Feutersoey und TV Lauenen. Zu guter Letzt zeigte der TV Saanen-Gstaad ein Programm Gymnastik Grossfeld mit 99 Turnerinnen und Turner. Ihr Ziel ist auch das Turnfest.

Die Hauptprobe ist gelungen! Die Turnvereine zeigten spektakuläre, akrobatische und tänzerische Darbietungen und wurden durch das Publikum mit kräftigem Applaus belohnt.

Die regionalen Turnvereine werden ihr Können an den kommenden Turnfesten im Sommer beweisen. Der TV Zweisimmen besucht dieses Jahr das eidgenössische Turnfest in Aarau. Dieses findet nur alle 6 Jahre statt und ist somit ein besonderer Anlass.

Hier geht's zur Galerie

empty