Leiteranlass 2018 für die tatkräftigen Helfer des TV Zweisimmen

28 Personen sind der diesjährigen Einladung des Turnvereins gefolgt, die an alle Leiterinnen und Leiter, die Woche für Woche in der Turnhalle stehen und abwechslungsreiche Lektionen für jung und alt anbieten, sowie an alle Vorstandsmitglieder, die die Geschicke des Vereins leiten und an alle Funktionäre ging.

Funktionäre sind alle die Personen, die sonst wertvolle Arbeit für den Turnverein leisten so z. B. alle Wertungsrichterinnen und Wertungsrichter, ohne die der Verein an keine Wettkämpfe und Turnfeste gehen könnte. Eingeladen wurden ebenso die Mitglieder der Fondskommission und die verschiedenen Anlassorganisatoren (z. B. Turnfahrt, schnellster Obersimmentaler, Bar- und Pubfestival, Rund ums Räbeliechtli, Chlouse). Ohne sie alle könnte unser vielfältiges Angebot nicht aufrechterhalten werden. Es gilt zu beachten, dass viele Leute in einer Doppel- oder Dreifachfunktion tätig sind. So ist dieser Anlass ein Dank für alle, die sich tatkräftig für den Verein einsetzen.

Dieses Jahr waren wir zu Gast im Bistro Alpmed, wo wir vom Alpmed Team herzlich empfangen wurden. Das Apéro gabs in ihrem Kursraum, Holunder-Wildkräuter-Bowle und Gewürz-Nüssli. Anschliessend erhielten wir einen kurzen Einblick in ihren Betrieb und eine interessante Führung. Dann durften wir zu Tisch. Die Vorspeise, Rehragout auf cremiger Polenta und Honig-Kürbissalat wurde uns von Urs Reusser spendiert. Vielen Dank! Als Hauptspeise gab es zarte Rindsbraten-Variationen, fritierten Federkohl, Bodenkohlrabi, Kürbis, Tomaten, Rüebli, Peperoni und Zwiebeln. Dies war begleitet von Knusper-Kartoffeln mit Sonnensauce. Dazu gab es einen Nüsslisalat mit Nüssen, Tomaten, Champignons und Ei.

Wir hatten eine Verdauungspause nötig und so hielten wir noch unsere kurze TK-Sitzung ab, wo nochmal allen gedankt wurde. Dann hatten wir wieder etwas Platz fürs Dessert. Da wurden wir noch mit einem Zwetschgen-Crumble mit Lavendel-Rahm und Yoghurt-Quark verwöhnt.

Vielen Dank an das Alpmed Team für die feine Bewirtung. Danke euch allen für die wertvolle Arbeit, die ihr jahrein jahraus für den Verein leistet. Es ist eine gute Sache und es fägt mit euch!

empty